Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Medizinisch-technisch*e Radiologieassistent*in MTRA (m/w/d)

Strahlentherapie

Anzeigen-Code: 755893

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

gerne in Vollzeit mit bis zu 40 Wochenstunden. 

Unser Angebot

  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team mit flachen Hierarchien und betreuen unsere
    Patient*innen von der Terminierung bis zum Abschluss der Untersuchung.
  • Nach einer strukturierten Einarbeitung arbeiten Sie selbstständig an den Linearbeschleunigern und führen sämtliche Bestrahlungstechniken durch.
  • Sie übernehmen die CT-gestützte Bestrahlungsplanung und Simulatuon, führen Planungs-CTs und die Nachverarbeitung der Bildgebung durch.

Ihre Stärken

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTRA und idealerweise erste Erfahrungen in der Strahlentherapie.
  • Sie sind sensibel im Umgang mit schwerstkranken Menschen und zeichnen sich durch Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein aus.
  • Sie arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team mit den dazugehörigen Kommunikationsanforderungen.

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten eine Vergütung orientiert am TVöD/VKA.
  • Sie arbeiten von Montag-Freitag zu den üblichen Praxisöffnungszeiten, Wochenend- und
    Nachtarbeit nur in absoluten Ausnahmen.
  • Sie nutzen unser umfangreiches Fortbildungsangebot, um sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • Entdecken Sie weitere Vorteile, wie das Jobticket oder unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unser betriebliches Gesundheitsmanagement unter www.gnh.net/karriere

Interessiert?

Ihr Ansprechpartner für Fragen:
Dr. Barbara Jendretzky - Hübsch, Fachärztin
0561 980 - 4022

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an unseren Zentralbereich Personal