Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Medizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)

Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie

Anzeigen-Code: 753060

in Teilzeit mit 19,25 Wochenstunden, zunächst befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung.

Unser Angebot

  • Sie nehmen die Patienten*innen an der Anmeldung in Empfang und führen die Patientenaufnahme durch.
  • Sie vergeben Termine und organisieren den Sprechstundenablauf,
  • Sie melden erforderliche Untersuchungen an.
  • Sie unterstützen unsere Ärztinnen*Ärzte bei den Behandlungen der Patienten*innen und nehmen Blut ab.
  • Sie schreiben Knochenmarkbefunde und allgemeine Befundberichte.

Ihre Stärken

  • Sie sind medizinische*r Fachangestellte*r oder haben eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben gute Anwenderkenntnisse in Word, Excel und Medico (oder einem vergleichbaren
    Krankenhausinformationssystem).
  • Sie haben gute Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur und verfügen über gute Schreibfähigkeiten.
  • Sie arbeiten engagiert und eigenverantwortlich, und zeichnen sich durch eine hohe soziale und kommunikative Kompetenz aus.
  • Sie pflegen einen einfühlsamen und diskreten Umgang mit unseren Patienten*innen.
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team und fördern die Zusammenarbeit zwischen den Berufsgruppen und Fachbereichen.

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten eine Vergütung nach TVöD/VKA, ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung.
  • Sie haben die Möglichkeit, unser umfangreiches Fortbildungsangebot zu nutzen, um sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln,
  • Entdecken Sie weitere Vorteile wie unser Jobticket, unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unser betriebliches Gesundheitsmanagement unter www.gnh.net/karriere.

Interessiert?

Ihr Ansprechpartner für Fragen:
Prof. Dr. Martin Wolf, Chefarzt der Klinik,
0561 980 - 3046

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an unseren Zentralbereich Personal und Recht.