Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Facharzt*ärztin für Radiologie (m/w/d) für die Schwerpunktweiterbildung Neuroradiologie

Zentrum für Radiologie

Anzeigen-Code: 739337

in Voll- oder Teilzeit, erst einmal befristet für die Dauer der Schwerpunktbezeichnung.

Das Zentrum für Radiologie besteht aus den Fachbereichen Allgemeine und interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Kinderradiologie und stellt die bildgebende Diagnostik und interventionell-radiologische Therapie für das Klinikum Kassel zur Verfügung.

Unser Angebot

  • Sie erlernen bei uns während Ihrer Weiterbildung die komplette Bandbreite der neuroradiologischen Diagnostik und Therapie. Im Besonderen können Sie auch eine Ausbildung in pädiatrischer Neuroradiologie an in Kooperation mit unseren Abteilungen für Neuropädiatrie und pädiatrische Onkologie erhalten.
  • Sie werden im neuroradiologisch interventionellen Bereich in einer durch die Ausbilder und für die Ausbildungsstelle vorhandenen zertifizierten Qualifikation für die DEGIR Module E und F ausgebildet.
  • Das interventionelle Spektrum umfasst jährlich ca. 200 Eingriffe, der diagnostische Anteil umfasst ca. 15.000 CT – Untersuchungen und knapp 5000 MRT's. Neben den gängigen Untersuchungen arbeiten Sie mit allen Spezialuntersuchungen (CT-Perfusion, komplette vaskuläre Diagnostik durch CT und MRT, Spektroskopie, funktionelle Diagnostik etc.). Weiter führen wir diagnostische cerebrale und spinale Angiographien und alle Myelographien in ausreichendem Umfang durch.
  • Sie nehmen an den Konferenzen und Fort- und Weiterbildungen des Neuro-, Kopf- und des Schädelbasiszentrums teil. 
  • Sie arbeiten in einem kollegialen Team mit drei Neuroradiolog*innen, zwei Fachärzt*innen in Weiterbildung zum Neuroradiologen und mit einem Pool von Assistenzärzt*innen für die gesamte Radiologie.

Ihre Stärken

  • Sie sind Facharzt*in für Radiologie und bringen besonderes Interesse für neuroradiologische Fragestellungen mit,
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind kooperationsfähig und leistungsorientiert,
  • Sie haben ausgeprägtes Interesse an der fachübergreifenden Zusammenarbeit mit unseren Kollegen*innen der Neurologie, Neurochirurgie, Neuropädiatrie, Neuropathologie, der HNO und der Psychiatrie und allen anderen Fachdisziplinien, die neuroradiologische Expertise anfragen und benötigen,
  • Sie haben ein ökonomisches Grundverständnis und arbeiten gerne in flachen Hierarchien mit kurzen Entscheidungs- und Abstimmungswegen.

Ihre Vorteile

  • Ihnen kann aufgrund der Leistungszahlen und durch das hohe Engagement aller Ausbilder*innen für Neuroradiologie die Weiterbildung zum Schwerpunkt Neuroradiologie in zwei Jahren angeboten werden.
  • Sie erhalten eine Vergütung auf der Grundlage des TVÄrzte/VKA ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung.
  • Sie arbeiten bei einem Maximalversorger in einem lebendigen Team und einer zukunftsorientierten Neuroradiologie mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Entdecken Sie weitere Vorteile wie unser Jobticket, unsere betriebseigene Kindertagesstätte und unser betriebliches Gesundheitsmanagement unter www.gnh.net/karriere.

Interessiert?

Ihr Ansprechpartner bei Fragen:

Dr. Ralf Siekmann, Chefarzt
0561 980 - 5077

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an unseren Zentralbereich Personal