Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Medizinisch-technische*n Laborassistent*in Klinische Chemie

Institut für Labormedizin

Anzeigen-Code: 737004

in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet für 2 Jahre.

Unser Angebot

  • Sie führen Laboranalysen in den Bereichen der Klinischen Chemie, Hämatologie, Gerinnung, Serologie, Autoimmundiagnostik sowie in der speziellenProtein- und Liquoranalytik durch,
  • Sie überwachen Laborgeräte und Prüfmittel gemäß Rili-BÄK,
  • nach einer individuellen Einarbeitung bieten wir Ihnen Raum zur aktiven Mitgestaltung unserer Arbeitsabläufe.

Ihre Stärken

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA,
  • Sie haben Interesse an Fort- und Weiterbildungen, um Ihre fachliche Expertise zu erweitern,
  • Sie zeichnen sich durch eine teamorientierte, gewissenhafte und selbständige Arbeitsweise
    aus,
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Teilnahme am Schicht- und Wochenenddienst mit.

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten eine Vergütung nach TVöD, ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung.
  • nutzen Sie unser umfangreiches Fortbildungsangebot, um sich fachlich und
    persönlich weiterzuentwickeln,
  • entdecken Sie weitere Vorteile, wie unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unser betriebliches Gesundheitsmanagement unter www.gnh.net/karriere.

Interessiert?

Ihr Ansprechpartner für Fragen:

Dr. Hans-Ullrich Barthelmes, Chefarzt
0561 980-2779

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an unseren Zentralbereich Personal