Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Mitarbeiter*innen im Reinigungsdienst (m/w/d)

Krankenhaus Bad Arolsen

Anzeigen-Code: 732112

in Teilzeit (27,5 Stunden), zunächst befristet.

Unser Angebot

  • Sie führen die planmäßige Unterhaltsreinigung sowie die routinemäßige Flächendesinfektion durch. Bei erkennbarer Kontamination sowie bei Ausbruchssituationen führen Sie gezielte Desinfektionsmaßnahmen nach Vorgabe durch,
  • Sie setzen, unter Beachtung der jeweiligen Vorgaben, die Reinigungs-/Desinfektionslösung selbstständig an,
  • Sie führen die Bettenaufbereitung durch,
  • Sie beachten die Vorgaben gemäß Rahmenhygieneplan/Desinfektionsplan/ Reinigungsplan und wenden diese an.

Ihre Stärken

  • Sie haben ein hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber unseren Kunden*innen und Patienten*innen,
  • Sie sind zuverlässig, verschwiegen und arbeiten kundenorientiert,
  • Sie zeichnen sich durch Ihre vorausschauende und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus,
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team und am Umgang mit Menschen.

Ihre Vorteile

  • Erhalten Sie eine Vergütung nach TVöD in Verbindung mit dem Landesbezirkstarifvertrag Nr. 42/2006 vom 30.11.2006, ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung,
  • Sie erhalten eine umfassende, strukturierte Einarbeitung in die kunden- und objektspezifischen Anforderungen sowie in betriebsinterne Verfahren,
  • Sie erwartet ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenfeld,
  • Sie nehmen regelmäßig an hausinternen Schulungen teil,
  • Entdecken Sie weitere Vorteile, wie unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unser betriebliches Gesundheitsmanagement unter www.gnh.net/karriere.

Interesse?

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen:
Martina Saure 05691 800 - 369

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an unseren Zentralbereich Personal