Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Gesundheits- und Krankenpfleger*in im OP oder Operationstechnische*r Assistent*in (m/w/d)

Zentral-OP

Anzeigen-Code: 730444

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit, unbefristet.

Unser Angebot

  • In unseren insgesamt 19 Operationssälen arbeiten Sie als OP-Fachkraft in einem Krankenhaus der Maximalversorgung mit der neuesten Generation operationstechnischer Geräte in einem modernen Arbeitsumfeld,
  • Sie werden von unseren pflegepädagogischen Leitungen bei der Einarbeitung in unsere Zentral-OPs eng begleitet,
  • Sie spezialisieren sich auf einzelne Fachbereiche, können aber auch andere Bereiche kennen lernen, 
  • Sie nehmen am Dienstmodell des entsprechenden Zentral-OPs teil,
  • Sie bringen Ihre evtl. bereits gesammelten Erfahrungen in Ihren neuen OP-Alltag aktiv ein.

Ihre Stärken

  • Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger*in im OP, Operationstechnische*r Assistent/in (OTA) oder haben eine vergleichbare Qualifikation,
  • Sie haben idealerweise eine OP-Fachweiterbildung oder die Bereitschaft diese zu absolvieren,
  • Sie sind organisationsstark und kommunikationsstark und behalten auch in schwierigen Situationen den Überblick,
  • Sie haben Freude daran in einem interdisziplinären, multiprofessionellen Team zu arbeiten.

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten eine Vergütung nach TVöD/VKA (je nach Qualifikation und Erfahrung EG P8 oder EG P9) ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung,
  • Sie haben die Möglichkeit die OP-Fachweiterbildung zu absolvieren,
  • Sie profitieren von unseren hausinternen Fortbildungsangeboten, um sich beruflich und persönlich weiter zu entwickeln,
  • Entdecken Sie weitere Vorteile wie unser Jobticket, unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unser betriebliches Gesundheitsmanagement unter www.gnh.net/karriere

Interessiert?

Ihre Ansprechpartner für Fragen:

Margarete Frey-Brandau
OP-Managerin Zentral-OP II
0561 980-19545

Marco Köster
OP-Manager Zentral OP I 
0561 980-17111

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an unseren Zentralbereich Personal