Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie bzw. für Pädiatrie und Psychotherapie in der Funktion als Oberarzt/Oberärztin (m/w/d)

Klinik für Pädiatrische Hämato-Onkologie, Psychosomatik und Systemerkrankungen

Anzeigen-Code: 730234

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die Klinik ist Teil des Frauen- und Kinderzentrums am Klinikum Kassel mit jährlich mehr als 5.000 stationären pädiatrischen PatientenEs besteht eine enge Kooperation zwischen den pädiatrischen Kliniken – so der Klinik für Neonatologie und allgemeine Pädiatrie, der Klinik für Kinderchirurgie mit dem Zentrum für schwerbrandverletzte Kinder, der Klinik für Neuropädiatrie und der Klinik für Kinderanästhesie und Intensivmedizin. Die Abteilung für Pädiatrische Psychosomatik umfasst 20 Betten sowie den psychosozialen/psychosomatischen Konsiliar- und Liaisondienst für alle Kliniken unseres Zentrums. Die Erweiterung der Abteilung und der Umzug in einen Neubau sind bereits in Planung. Vorgesehen ist die Besetzung der Stelle durch eine Vollzeitkraft. Vorstellbar ist aber auch eine Bewerbung durch 2 Kollegen/Kolleginnen, die diese Stelle gemeinsam ausfüllen wollen.

Unser Angebot

  • Sie übernehmen die fachärztliche und organisatorische Leitung der Abteilung für pädiatrische Psychosomatik mit 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, bestehend aus Ärzten, Psychotherapeuten und Kreativtherapeuten.
  • Sie beteiligen sich an der Supervision und Ausbildung der in der Weiterbildung befindlichen Ärzte und Psychotherapeuten und beteiligen sich am Studentenunterricht.
  • Sie arbeiten engagiert mit an der Zukunftssicherung und dem weiteren Ausbau der Abteilung mit patienten- und familienorientierten Behandlungskonzepte. 
  • Neben der stationären Patientenversorgung arbeiten Sie im psychosozialen Dienst der Kinderklinik, insbesondere bei der psychosomatischen Versorgung pädiatrischer und kinderchirurgischer Patienten.

Ihre Stärken

  • Sie sind ein/eine engagierter/engagierte Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie oder Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin mit der Zusatzbezeichnung Psychotherapie.
  • Sie haben idealerweise bereits erste Führungserfahrung im klinischen Bereich und pflegen einen kooperativen Führungsstil.
  • Sie verfügen über eine wertschätzende Grundhaltung, Humor und Kreativität.
  • Sie sind organisationsstark und bringen ein prozessorientiertes Grundverständnis mit.

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten eine Vergütung auf der Grundlage des TV-Ärzte/VKA ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung.
  • Sie nutzen unser umfangreiches internes Fortbildungsprogramm zur Stärkung Ihrer Führungsqualitäten und nutzen die externen Supervisionen.
  • Sie arbeiten bei einem Maximalversorger in einem lebendigen Team und einer zukunftsorientierten Kinderklinik mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben.
  • Entdecken Sie weitere Vorteile wie unser Jobticket, unsere betriebseigene Kindertagesstätte und unser betriebliches Gesundheitsmanagement unter www.gnh.net/karriere.

Interessiert?

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen:

Prof. Dr. Michaela Nathrath, Klinikdirektorin,

0561 980 - 5501

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an unseren Zentralbereich Personal